Psychophysiologische Diagnostik

Dem Nervensystem zusehen, wie es arbeitet.

 

Die neurovegative Funktionsfähigkeit gibt Auskunft über die Regulations- und Funktionsfähigkeit des vegetativen Nervensystems. Bei diesem Verfahren werden Änderungen der Herzschlaggeschwindigkeit mittels einer spezieller Software genau erhoben und analysiert.

Es handelt sich hierbei um eine wissenschaftlich gut fundiertes Verfahrens. In den letzten Jahren bestätigten und untersuchten hunderte Studien (Übersichtsartikel, Metaanalysen usw.) die Zuverlässigkeit.   

 

24-Stunden-Messungen ermöglichen die umfangsreichsten Bewertungen:

 

- Wie gut erhole ich mich im Schlaf?

- Welche Situation belastet mich wie stark?

- Wie leistungsfähig bin ich?

- Zu welcher Tageszeit habe ich die höchste Leistungsfähigkeit?

- Wie gut kann sich mein Körper zB. nach einer Belastung erholen?

 

 

 

 

Kontakt:

 

E-Mail: mair@angsttherapie-steyr

TEL: 0660 2449445

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Mag. Michael Mair 2017

Anrufen

E-Mail

Anfahrt